Mädchen aus dem Bezirk helfen beim Turniersieg mit.

 

Die Auswahl des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) gewann ein internationales Hallenturnier für Mädchen der Altersklasse U 13 im schweizerischen Herisau. Neben der WFV-Auswahl waren die Teams des Südbadischen Fußballverbands, Bayerischen Fußballverbands, Vorarlberger Fußballverbands und des Ostschweizer Fußballverbands dabei. Zur württembergischen Mannschaft gehörten mit Selina Burghardt (SV Ingstetten) und Maria Seemann (FC Blautal) auch zwei Spielerinnen der Regionalfördergruppe Ulm. Mit vier Treffern war Maria Seemann die erfolgreichste Torschützin. (vowi)

Bericht aus der NUZ vom 19.01.18


Hans Dorfner Fussball Camp in Schießen 2017


Besuch im Wallenhausener Waldseilgarten


Der JFV Roggenburg Nachwuchs beim 1. FC Heidenheim

Beim Heimspiel des 1. FC Heidenheim gegen Dynamo Dresden am 22.10.2016 durfte unser Nachwuchs als Einlaufkids, die Profis der Heidenheimer auf das Spielfeld begleiten.
Eine tolle Sache für die Kinder vor 13.500 Zuschauern in die Voith-Arena einzulaufen.
Anschließend verfolgten wir dann das Spiel zusammen mit den Eltern auf der Familientribüne. Leider war das 0:0 nicht ganz so spannend anzuschauen, aber das eigentliche Highlight hatten die Kinder ja schon vor dem Spiel gehabt.
Vielen Dank nochmal an Peter Oßwald, Günther Gerstlauer und Ralf Sandner, die den tollen Tag organisierten.